La Grande Plakastrophe La Grande Plakastrophe

Einsendeschluss: 19.06.2017

WTF?

Ein Aufruf an alle Designer, Illustratoren und Texter. Macht mit und geigt G20 eure Meinung!

Da haben wir den Salat: Am 7. und 8. Juli kommt die bucklige Verwandtschaft zu Besuch nach Hamburg, inkl. einer erklecklichen Menge despotischer Onkels, um an sich zu raffen, was wir laut Volksmund nur von unseren Kindern geliehen haben: Die Erde.

Ja, doch, doch, kleiner haben wir es nicht.

Nun, die Verwandten kann man sich nicht aussuchen, die Freunde aber schon: Gut, dass wir euch haben! Habt ihr Bock, mit uns dem eckligen Opa mit den fürchterlichen Herrenwitzen in die Suppe zu spucken? Mit uns dem zwergenhaften Onkel, der den Krimsekt aus der Pulle säuft, den Nachtisch zu verderben? Der lieben Mutti einmal sagen, dass sie nicht mehr mit dem fiesen Oheim mit dem Schnurrbart ... bitte? Ja? Prima!

Aux Armes!

Da wir von Natur aus zu blass und schmächtig sind, um Sachen ins Büffet zu schmeißen, greifen wir gemeinsam zu den Waffen, die wir am besten beherrschen: Unsere Ideen. Und Photoshop. Oder Pinsel. Egal wie.

Ihr! Designer! Illustratoren! Texter!

Gestaltet jetzt eure Forderung an die Mächtigen, euer trotziges Aufstampfen oder euer empörtes Jetztaber – als Plakat!

Zu den ersten Plakaten

Propaganda!

Wir drucken die stärksten 20 Motive, gehen damit auf die Straßen und bomben eure Botschaften an die Wände – pünktlich zum Gipfel, in unmittelbarer Nachbarschaft zum elefantösen Herrengedeck in den Messehallen.

Revolution!

Im Anschluss schmeißen wir eine Ausstellung mit euren Werken bei uns in den Räumen im Schanzenviertel, nur wenige hundert Meter Luftlinie vom G20-Veranstaltungsort entfernt (genaues Datum wird noch bekanntgegeben). Am Samstag geht es dann auf die große Demo.

Eine giraffentoast Aktion. Oi!

Reiht euch ein!

Schickt euer druckfähiges PDF direkt oder per WeTransfer bis zum 19. Juni 2017 an: propaganda@giraffentoast.de

Profil: Iso coated V2
Format: DIN A2 (420 x 594 + 3 mm Beschnitt)
Auflösung: 200 dpi
Beschnitt: 3 mm