giraffentoast

Portfolio/film

film Vorfreude klang nie schöner!

nächste Arbeit

client: HamburgMusik gGmbH 
concept: giraffentoast
regie: Philip Braun
dop: Jakob Süss 
postproduktion: giraffentoast
3d: Philip Braun, Franjo Draguljic, Jens Kopke und Emil Schröder
producer inhouse: Carola Schimpf

Lange genug war es still in der Elbphilharmonie. Jetzt wo der Vorverkauf für die neue Saison 2020/21 beginnt, erwacht auch das Haus zu neuem Leben – und kann es gar nicht erwarten, endlich wieder Gäste willkommen zu heißen. Denn ohne ihr Publikum dreht die Elbphilharmonie durch! Doch was geschieht in diesem Haus? Musik erklingt, die Sitze wippen im Takt, Säulen und Wände geraten in rhythmische Bewegung zur Musik des „Zauberlehrlings“. Die Musik lebt auf magische Weise in den Hallen der Elbphilharmonie. Und wartet nur darauf, bald endlich wieder Besucher erfreuen zu dürfen. giraffentoast und die Elbphilharmonie schicken mit diesem Film einen Gruß an alle Hamburgerinnen und Hamburger, Hamburg-Fans und Musikinteressierte und wecken die Vorfreude wecken auf bessere Zeiten in naher Zukunft, in denen die Elbphilharmonie wieder für ihre Gäste geöffnet hat.